Wir schiessen Wettkampfmässig in verschiedenen Disziplinen.

 

World Archery (70/50 meter Runden) Qualifikationsrunde:Zuerst werden 72 Pfeile auf 70m Recurve  / 50m Compound geschossen . Danach folgen die eins gegen eins Match runden bis ins Final.

 

Halle/Indoor - Auf 18 Meter wird auf Zielscheiben geschossen. In der Halle ist Präzision,Konzentration und Kondition gefragt. Jede kleine Fehler wird sofort bestraft.

 

 

Field / Hunter - Auf einem Parcours im Gelände wird auf 28 Zielscheiben geschossen, mit wechselnden aber bekannten Entfernungen zwischen 6 und 72 Meter.Bei jeder Scheibe muss der Schütze 4 Pfeile schiessen.

Macht im Total 112 Pfeile pro Runde.

 

 

3-D Bowhunting - Simulierte Bogenjagd auf einem Parcours mit täuschend echt aussehende Tieratrappen.

Ziel ist es, den Pfeil in das "Kill" vom Zielobjekt zu schiessen, also den Bereich wo Herz und Lunge liegen.

Ein Treffer mit dem ersten Pfeil im Kill ergibt die höchste Punktzahl.

Beim 3-D schiessen gibt es keine bekannten Entfernungen, der Schütze muss die Entfernung schätzen.

Geländebegebenheiten einkalkulieren und Wettereinflüsse (Wind, Regen; Schnee,Nebel) berücksichtigen.